Gamestations Kundensysteme


Gamestations Einzelanfertigungen
Xtreme PREDATOR II FAT BOY BLACKJACK UNDERTAKER V2000 turbocooled X6800 Custom Waterchilled Black Bullit Special Edition BLACK-DIVA ELEVEN by MIPS
#xs#2139;Gamestations#Kundensysteme;cust100;Xtreme PREDATOR II;5449,00;19;xtremepredator2.jpg;xtremepredator2_k.jpg;MSI K8N NEO4 DIAMOND, AMD Athlon64 FX55 @ 3000MHz , 4 x 512MB TwinMOS Twister Pro , nVidia 2 x GF6800 Ultra 256MB, 3 x WD 740GD S-ATA, PLEXTOR DVD + DVD-RW, ASETEK Lightspeed Cooling Unit + LianLi PC60 Alucase silber + Watercooling;
In der Kategorie CUSTOM GAMESTATIONS zeigen wir Ihnen Systeme, die auf Kundenwunsch oder als Machbarkeitsstudien gebaut wurden.

Wir verzichten hier bewußt auf technische Details, wenn Sie nähere Informationen zu diesen Systemen erfahren wollen, schreiben Sie uns am besten eine Mail, wir beraten Sie gerne.

Falls wir Ihr Interesse an so einem System geweckt haben sollten, teilen Sie uns bitte Ihre Wunschkonfiguration mit, wir erstellen Ihnen dann ein unverbindliches Angebot !!!

Die angegebenen Preise sollen nur zur Orientierung dienen, sind also unverbindlich.

Kurzbeschreibung Xtreme PREDATOR II

Basis:

PREDATOR II mit Vapochill ´Lightspeed´ Cooling Unit

Zusatzoptionen:

Wasserkühlung für die beiden 6800er Ultras mit Komponenten von innovatek, watercool, laing modified, alphacool, cool-cases + tygon,
außerdem 2GB Ram, 3. Raptor + Audigy Platinum Pro


Hersteller: MIPS Computer GmbH
;;1;;;;;;;;;;;;;;;;;;#HI# #xs#2140;Gamestations#Kundensysteme;cust101;FAT BOY;3549,00;19;fatboy.jpg;fatboy_k.jpg;MSI K8N NEO4 DIAMOND, AMD Athlon64 3500 @ 2600MHz , 2 x 512MB TwinMOS Twister Pro , nVidia 2 x GF6800 GT 256MB, 2 x WD 740GD + 2 x SEAGATE 300GB S-ATA, PLEXTOR DVD + DVD-RW, COOLERMASTER Stacker modded, Watercooling;
In der Kategorie CUSTOM GAMESTATIONS zeigen wir Ihnen Systeme, die auf Kundenwunsch oder als Machbarkeitsstudien gebaut wurden.

Wir verzichten hier bewußt auf technische Details, wenn Sie nähere Informationen zu diesen Systemen erfahren wollen, schreiben Sie uns am besten eine Mail, wir beraten Sie gerne.

Falls wir Ihr Interesse an so einem System geweckt haben sollten, teilen Sie uns bitte Ihre Wunschkonfiguration mit, wir erstellen Ihnen dann ein unverbindliches Angebot !!!

Die angegebenen Preise sollen nur zur Orientierung dienen, sind also unverbindlich.

Kurzbeschreibung FATBOY:

Basis: MSI K8N NEO2, AMD64 3500+ @ 2600MHz (260HTT x 10), 2 x 512MB TwinMOS Twister Pro, 2 x XFX GF6800GT @ Ultra, 2 x WD740 Raptors, 2 x 300GB Seagte, PLEXTOR CD/DVD + DVD-RW, COOLERMASTER Stacker + Window, ENERMAX 600W


Zusatzoptionen:

Wasserkühlung für CPU + 2 x 6800er GT´s + Chipsatz mit Komponenten von aqua-computer, innovatek, mips, noiseblocker und watercool.


Hersteller: MIPS Computer GmbH
;;2;;;;;;;;;;;;;;;;;;#HI# #xs#2146;Gamestations#Kundensysteme;cust102;BLACKJACK;4549,00;19;blackjack.jpg;blackjack_k.jpg;MSI K8N NEO4 DIAMOND, AMD Athlon64 3200 @ 2600MHz , 2 x 512MB TwinMOS Twister Pro , nVidia 2 x GF6800 Ultra 256MB, 2 x WD 740GD, PLEXTOR DVD + DVD-RW, E.C.T. MACH2 + Watercooling;
In der Kategorie CUSTOM GAMESTATIONS zeigen wir Ihnen Systeme, die auf Kundenwunsch oder als Machbarkeitsstudien gebaut wurden.

Wir verzichten hier bewußt auf technische Details, wenn Sie nähere Informationen zu diesen Systemen erfahren wollen, schreiben Sie uns am besten eine Mail, wir beraten Sie gerne.

Falls wir Ihr Interesse an so einem System geweckt haben sollten, teilen Sie uns bitte Ihre Wunschkonfiguration mit, wir erstellen Ihnen dann ein unverbindliches Angebot !!!

Die angegebenen Preise sollen nur zur Orientierung dienen, sind also unverbindlich.

Kurzbeschreibung BLACKJACK:

Basis: MSI K8N NEO2, AMD64 3200+ @ 2600MHz (260HTT x 10), 2 x 512MB TwinMOS Twister Pro, 2 x XFX GF6800 Ultra, 2 x WD740 Raptors, PLEXTOR CD/DVD + DVD-RW, E.C.T. MACH2 Alu, LianLi PC61, BeQuiet 520W


Zusatzoptionen:

Wasserkühlung für 2 x 6800er Ultras mit Komponenten von innovatek, noiseblocker und watercool. Die Wasserkühlung wurde teilweise in die MACH2 integriert (Radiator + Pumpe).


Hersteller: MIPS Computer GmbH
;;3;;;;;;;;;;;;;;;;;;#HI# #xs#2147;Gamestations#Kundensysteme;cust103;UNDERTAKER;5629,00;19;Undertaker.jpg;Undertaker_k.jpg;MSI K8D Master3 FA4R , 2 x AMD Opteron 250, 2 x 512MB Kingston reg ECC , 2 x WD 740GD + 5 x IBM 400GB RAID5, PLEXTOR DVD, LianLi PC71 ;
In der Kategorie CUSTOM GAMESTATIONS zeigen wir Ihnen Systeme, die auf Kundenwunsch oder als Machbarkeitsstudien gebaut wurden.

Wir verzichten hier bewußt auf technische Details, wenn Sie nähere Informationen zu diesen Systemen erfahren wollen, schreiben Sie uns am besten eine Mail, wir beraten Sie gerne.

Falls wir Ihr Interesse an so einem System geweckt haben sollten, teilen Sie uns bitte Ihre Wunschkonfiguration mit, wir erstellen Ihnen dann ein unverbindliches Angebot !!!

Die angegebenen Preise sollen nur zur Orientierung dienen, sind also unverbindlich.

Kurzbeschreibung UNDERTAKER:

MSI K8D Master3 FA4R , 2 x AMD Opteron 250, 2 x 512MB Kingston reg ECC, 2 x WD740 Raptors, 5 x IBM 400GB RAID5 + HighPoint RocketRaid 1820, PLEXTOR CD/DVD, LianLi PC71, Tagan 480W

System ist ausschließlich auf Rechenleistung ausgelegt, da es ausschließlich zum Schachspiel benutzt wird, 3D Power war hier nicht erforderlich.


Hersteller: MIPS Computer GmbH
;;4;;;;;;;;;;;;;;;;;;#HI# #xs#2171;Gamestations#Kundensysteme;cust104;V2000 turbocooled;5700,00;19;v2000_ect.jpg;v2000_ect_k.jpg;V2000 turbocooled;
In der Kategorie CUSTOM GAMESTATIONS zeigen wir Ihnen Systeme, die auf Kundenwunsch oder als Machbarkeitsstudien gebaut wurden.

Wir verzichten hier bewußt auf technische Details, wenn Sie nähere Informationen zu diesen Systemen erfahren wollen, schreiben Sie uns am besten eine Mail, wir beraten Sie gerne.

Falls wir Ihr Interesse an so einem System geweckt haben sollten, teilen Sie uns bitte Ihre Wunschkonfiguration mit, wir erstellen Ihnen dann ein unverbindliches Angebot !!!

Die angegebenen Preise sollen nur zur Orientierung dienen, sind also unverbindlich.

Kurzbeschreibung V2000 turbocooled:

Basis:

PREDATOR 2

Zusatzoptionen:

E.C.T. MACH2 GT umgesetzt in LIAN LI V2000 Case. Wasserkühlung für die beiden 6800er GT mit Komponenten von innovatek, watercool, laing modified, alphacool, cool-cases + tygon.


Hersteller: MIPS Computer GmbH
;;5;;;;;;;;;;;;;;;;;;#HI# #xs#2505;Gamestations#Kundensysteme;cust106;X6800 Custom Waterchilled;3500,00;19;V2000_chilled.jpg;V2000_chilled_k.jpg;X6800 Custom Waterchilled, X6800, 2GB DDR8000, 2 x X1900 CF, Raptors, Plextor, all waterchilled;
In der Kategorie CUSTOM GAMESTATIONS zeigen wir Ihnen Systeme, die auf Kundenwunsch oder als Machbarkeitsstudien gebaut wurden.

Wir verzichten hier bewußt auf technische Details, wenn Sie nähere Informationen zu diesen Systemen erfahren wollen, schreiben Sie uns am besten eine Mail, wir beraten Sie gerne.

Falls wir Ihr Interesse an so einem ähnlichen System geweckt haben sollten, teilen Sie uns bitte Ihre Wunschkonfiguration mit, wir erstellen Ihnen dann ein unverbindliches Angebot !!!

Kurzbeschreibung X6800 Custom Watercooled:

Mainboard: ASUS P5W DH Deluxe WiFi
CPU: INTEL X6800, DualCore bis 2 x 4GHz !!!
RAM: G.Skill 2 x 1GBHZ, DDR2-8000
VGA´s: 2 x X1900 512MB Crossfire Verbund
HDD: 2 x WD740er Raptoren
DVD-RW: Plextor PX-760A
CASE: LianLi V2000 Bigtower Waterchiller Mods
PSU: Enermax Liberty 620W

Wakü-Parts:

KTC PQ+ 775 CPU Kühler
2 x innovatek cool-matic X1900 (GPU,RAM,Spannungswandler werden gekühlt)
1 x MIPS P5W DH Chipset Kühler
1 x MIPS P5W DH Mosfet Kühler
1 x MIPS Southbridge Kühler
1 x Laing DDC pro Pumpe 12V inkl. Acryl Ausgleichsbehälter
1 x MIPS Waterchiller > aktive Kompressor Wasserkühlung

NP: 3.999,00 ohne Arbeitszeit !!!!!!!!

Top aktuelle Hardware und Leistung ohne Ende, Kurzvorstellung auch hier:

http://www.awardfabrik.de/index.php?p=reviewpages&id=52&seite=1

Hersteller: MIPS Computer GmbH
;;6;;;;;;;;;;;;;;;;;;#HI# #xs#3371;Gamestations#Kundensysteme;cust107;Black Bullit Special Edition;2999,00;19;black-bullit.jpg;black-bullit_k.jpg;ASUS Maximus Formula X38, Intel Core 2 Extreme QX9650 @ 4 x 4 GHz, Mushkin 4GB PC8500 , 2 x ATI 4870 CF, WD 750GB, Fully Watercooled...;
ATI Freaks aufgepasst, hiermit präsentieren wir ein einzigartiges Samplesystem aus unserer neuen Gamestation Serie ´Black Bullit´, komplett wassergekühlt mit richtig Dampf unter der Haube dank Intel Extreme QX9650 Prozessor mit bis zu 4 x 4GHz sowie 2 AMD-ATI 4870 Grafikkarten im Crossfire Verbund.

Hauptziele bei diesem System waren sowohl maximale Rechenleistung gepaart mit höchster Grafikleistung bei möglichst geringer Lautstärke zu erreichen, d.h. möglichst alle wärmekritischen Komponenten mit Wasser zu kühlen.

Als Mainboard kam daher ein ASUS Maximus Formula mit rockstable Intel X38 Chipsatz zum Einsatz, welches komplett auf Wasserkühlung umgebaut wurde, d.h. Northbridge- , Southbridge-, sowie zwei Mosfetkühler wurden aus unserem Sortiment montiert.

Als Speicher haben wir uns für ein Mushkin 4GB Kit (2 x 2GB) mit 800MHz und 4-3-3-10 Timings entschieden. Da diese Module hierzu mit 2,2V VDimm betrieben werden müssen, haben wir auch den Speicherriegeln eine Wasserkühlung verpasst.

Bei den beiden Grafikkarten handelt es sich um 2 Exemplare der AMD/ATI 4870 Serie mit 750MHz Chiptakt und 900MHz Speichertakt, welche mit entsprechenden Tools auch noch höher getaktet werden können, da wir die beiden Grafikkarten ebenfalls auf Wasserkühlung umgebaut haben !!
Um PhysX Spiele zu beschleunigen haben wir zusätzlich eine BFG PhysX Beschleunigerkarte eingebaut, welche ebenfalls auf Wasserkühlung umgebaut wurde.

Als HDD kommt eine WD7501AALS mit 750GB mit 32MB Cache aus der Black Series zum Einsatz und sitzt zu Entkoppelung in einer Scythe 5,25´´ Dämmbox.

Komplettiert wird das System noch mit einem LG DVD Brenner sowie einer Lüftersteuerung von Aqua-Computer namens Aquaero.

Zusammenfassend hier noch einmal die Aufstellung der verbauten Komponenten:

- Mainboard: ASUS Maximus Formula X38
- CPU: Intel Core 2 Extreme QX9650 @ 4 x 4GHz !!!
- RAM: Mushkin 4GB XP2-8500 (5-4-4-12)
- 2 x AMD/ATI Radeon HD 4870 512MB GDDR5 CF
- BfG PhysX PCI 128MB
- WD7501AALS 750GB, 32MB
- LG DVD Brenner
- PSU: OCZ Elitestream 750W
- CASE: Antec Twelve Hundred black inkl. Wakü Mods

Wasserkühlung:
- CPU-Kühler: OCZ Hydroflow
- Mainboard-Kühler: MIPS Kühler Set POM black (NB,SB, 2 x Mosfet)
- RAM-Kühler: MIPS RAM Kühler 4 POM black
- Graka-Kühler: 2 x Watercool Heatkiller 4870
- Pumpe: AC Aquastream XT USB 12V Ultra + aufgesetzter AGB
- Schlauch: 11/13mm PVC weiß / UV inkl. Schraubtüllen black nickel (Schlauchfarbe kann auf Wunsch geändert werden)
- Radiator: TFC Triple Radiator 360 inkl. 3 x LateLoon 120mm LED blau
- Läftersteuerung: AC Aquaero LT 4.0


Hersteller: MIPS Computer GmbH
;;7;;;;;;;;;;;;;;;;;;#HI# #xs#3372;Gamestations#Kundensysteme;cust108;BLACK-DIVA;3999,00;19;BLACK-DIVA.jpg;BLACK-DIVA_k.jpg;EVGA X58 SLI, INTEL Core i7 920 D0, Mushkin 6GB 12800 Triple Kit, 3 x nVidia GTX 285 , 2 x Hitachi 7K320 320GB , 2 x BLACK ICE RADIATORS, LianLi X2000, etc...;
BLACK-DIVA Gamestation engineered by MIPS-Computer

nVidia Fans aufgepasst, hiermit präsentieren wir Euch ein weiteres Gaming-System aus der Gamestation Masterpieces Reihe.

Hauptziele bei der Planung dieser Schönheit waren zum einen geballte Grafikleistung aus 3 x nVidia 285er GPU´s im Triple SLI Verbund , sowie maximale Rechenleistung aus einer selektierten INTEL Core i7 920 D0 Stepping mit 4 x 4,0 GHz dauerhaft 24/7 zur Verfügung zu stellen und bei Bedarf sogar bis zu 4 x 4,4 GHz zu mobilisieren !!!

Etwas später als alle anderen hat EVGA ein X58 basierendes Mainboard entwickelt welches uns auf Anhieb sehr symphatisch war und mit übersichtlichen Tweaking Funktionen im Bios punktet. Einmal vernünftig eingestellt zeichnet sich dieses Board vor allem durch sehr guten Speicherdurchsatz sowie ausgezeichnete Stabilität auch bei hohen Taktraten aus.

Bei der Auswahl der passenden Speichermodule haben sich nach mehreren Testruns die verbauten Mushkin 6GB PC3-12800U als die beste Wahl erwiesen. Mit 1600MHz bei 7-8-7-20 Timings bei 1,65V wird ein standesgemäßer Speicherdurchsatz erreicht.

Bei den Grafikkarten handelt es sich um 3 Exemplare der nVidia GTX 285 von Zotac in der AMP Version mit je 702MHz Chiptakt, 1296MHz Speichertakt sowie 1512MHz Shadertakt im sog. Triple-SLI Verbund, mehr Grafikpower geht fast nicht, falsch gedacht dank Wasserkühlung sind hier auch noch Steigerungen möglich bis zu 720/1350/1600 MHz !!!

Als HDD´s kommen aus Platzgründen 2 x Hitachi 2,5´´ HDD´s mit 7.200rpm 16MB Cache und je 300GB im RAID0 Verbund zum Einsatz, ein guter Kompromiss zwischen Größe, Speed und vor allem der Lautstärke.

Einzigartig dürfte die Umsetzung dieser Hardware in ein LianLi X2000 Case sein, mit diesem Case geht LianLi mal wieder ganz neue Wege was Aufteilung, Platzangebot sowie Design angeht. Mit ein paar ´chirurgischen´ Eingriffen wurden zunächst ein 420er Blackice Radiator in die Front intergriert sowie ein weiterer 280er Blackice Radiator in den Gehäuseboden eingelassen.

Als Radiatorlüfter kommen insgesamt 5 x Yate Loon D14SL-12+4LED transparent mit blauen LEDs zum Einsatz welche über die verbaute AC Aquqero 4.00 je nach Wassertemperatur gesteuert werden. Die Wassertemperatur wird über die verbaute AC Aquastream XT Ultra ausgelesen, die Pumpe selbst sowie unzählige Parameter können über die Aquasuite Software gesteuert bzw. geregelt werden.

Als Ausgleichsbehälter kommt ein XS-PC passive Aluminium zum Einsatz, der an der höchsten Stelle im Case eingebaut wurde und somit das ´Betanken´ einfacher macht. Alle Anschlüsse sowie der weiße Feser 11/13mm PVC Schlauch sind für High Flow ausgelegt und bei allen Kühlern wurde auf Modelle mit geringem Widerstand geachtet.

Komplettiert wird die BLACK-DIVA noch mit einem BluRay - HD-DVD Combo Laufwerk von LG. Als Netzteil kommt ein Corsair HX 1000 zum Einsatz, welches hier unauffällig und leise jederzeit die Lastspitzen im 3D Betrieb (bis zu 700W) wegbügelt.

Zusammenfassend hier noch einmal die Aufstellung der verbauten Komponenten:

System:
- Mainboard: EVGA X58 3X SLI
- CPU: Intel Core i7-920 D0 Stepping
- RAM: Mushkin DIMM Kit XP3-12800 6GB PC3-12800U CL7-8-7-20
- VGA´s: 3 x Zotac GTX 285 AMP Edition
- HDD: 2 x Hitachi 2,5´´ 300GB SATA II
- ROM: LG BluRay HD-DVD Combo
- PSU: Corsair HX 1000 1000 Watt
- CASE: Lian Li X2000 Black inkl. Wakü Mods

Wasserkühlung:
- 1 x MIPS EVGA X58 SLI Kühler Set POM
- 1 x MIPS Ram Kühler 4 POM
- 3 x Watercool Heatkiller GTX 285 inkl. Triple SLI Bridge
- 1 x Watercool Heatkiller 1366 Rev 3.0 LT
- 1 x XSPC Ausgleichsbehälter 150mm ALU black
- 1 x Black Ice Radiator GT Stealth 420
- 1 x Black Ice Radiator GT Stealth 280
- 6 x Yate Loon D14SL-12+4LED
- 1 x AC Aquastream XT Ultra Pumpe
- 1 x AC Aquaero 4.00 s/w
- 18 x 1/4´´ Anschlussadapter für 11/13mm PVC Tube black nickeled
- 1 x Feser 11/13mm PVC Schlauch white / UV

Die BLACK-DIVA wurde von uns über mehrere Wochen in reiner Handarbeit aufgebaut und ist derzeit weltweit ein absolutes Einzelstück. Es kann daher in keinster Weise mit ähnlichen Systemen anderer sog. Wasserkühlungs-PC Hersteller verglichen werden.

Hersteller: MIPS Computer GmbH
;;8;;;;;;;;;;;;;;;;;;#HI# #xs#3597;Gamestations#Kundensysteme;MODZ011;ELEVEN by MIPS;7999,00;19;;11_016_k.jpg;

ASRock Extreme11 X79, I7-3970X, 32GB, 2 x GTX Titan,_nbsp_8 x SSD, WATERCOOLED, BLACK&GOLD MOD_nbsp__nbsp__nbsp_

;

Wenn_nbsp_neben_nbsp_brachialer Leistung_nbsp_auch Ästhetik und Design_nbsp_eine große_nbsp_Rolle spielen, dann wird es Zeit für unseren E L E V E N.

Es ist eigentlich nebensächlich ob Sie nun eine extrem leistungsfähige Workstation für Ihre Arbeit suchen,_nbsp_ein ambitionierter (Profi)-Zocker oder Hobby-Pilot_nbsp_sind, gerne HD-Filme bearbeiten oder einfach nur die Gewissheit haben wollen niemals an die Leistungsgrenze Ihres Systems zu kommen. Mit unserem E L E V E N können Sie all diese Bereiche_nbsp_abdecken und haben keinen hässlichen und lauten _ez_Kasten_ez_ unter dem Tisch stehen, sondern ein Kunstwerk mit einzigartiger Linienführung und Design aus mattschwarz gepulvertem Aluminium. Durch_nbsp_die viel effizientere Wasserkühlung anstatt der_nbsp_Luftkühlung wird zum einen das Betriebsgeräusch auf ein Minimum reduziert und die Leistung bei Bedarf kräftig erhöht.

Die Basis jedes E L E V E N ist ein_nbsp_Gehäuse der Firma Silverstonetek Modell TJ11, welches zunächst komplett zerlegt_nbsp_und anschliessend teilweise modifiziert wird, um dann in vielen Arbeitsschritten wieder zusammengesetzt zu werden. Was zunächst nicht wirklich nach einem _ez_Schmuckstück_ez_ aussieht wird nach etlichen Stunden irgendwann dann zum _ez_State of the Art - PC_ez_ der Superlative.

Das Bild zeigt die Einpassung des ersten der beiden_nbsp__ez_560er_ez_ Radiatoren.

Bestückt werden die Radiatoren mit jeweils 4 x 140mm Lüftern aus dem Hause Bitfenix mit paarweise zuschaltbarer gold/gelber LED Beleuchtung.

Die LED Beleuchtung der Lüfter knüpft an die Farbgebung des Mainboards an_nbsp_und wir haben die Farben schwarz & gold konsequent weiterverfolgt inkl. Schrauben und Anschlüsse.

Sogar die 32GB Arbeitsspeicher von GEIL mußten es sein, alleine wg. der Farbgebung, passen einfach am besten in das Konzept !

Etliche Stunden später kann man dann doch deutliche Fortschritte sehen, hier z.B. die _ez_Heckansicht_ez_ mit _ez_höhergelegtem_ez_ Seasonic 1,25 KW Netzteil. Der Ausschnitt dafür muß aufwändig ausgraviert werden (ein Lasercut würde die gepulverte Oberfläche beschädigen).

Da die Farbgebung der Netzteilabdeckung nicht so ganz ins Konzept passte, wurde sie entlackt, poliert und anschließend 24k_nbsp_vergoldet. Bei der Gelegenheit wurde dem Netzteillüfter eine andere Kennlinie verpaßt (war einfach zu laut für unsere Ansprüche) !!!

_nbsp_

Das Seasonic Netzteil ist zwar voll modular, aber nahezu alle_nbsp_der_nbsp_rund 80_nbsp_Stromkabel sind zu lang und müssen _ez_eingekürzt_ez_ und anschließend _ez_gesleeved_ez_ werden. Diese Arbeit ist zwar äußerst zeitintensiv aber das Ergebiniss kann sich durchaus sehen lassen. Beim Sleeve_nbsp_selbst werden keine Kompromisse gemacht und es kommt nur feinstes Material von MDPC-X zum Einsatz!

Was leider gerne etwas vernachlässigt wird, ist die Verkabelung hinter dem MOBO-Tray und den 5,25_az_ Schächten. Mit ein wenig Vorplanung bzgl. Kabellängen etc. läßt sich dieses Problem dank Befestigungstechnik (ebenfalls aus dem Hause MDPC-X) aber durchaus lösen, wie man hier schön erkennen kann.

Um die insgesamt 14 (vierzehn) S-ATA Anschlüsse_nbsp_elegant,_nbsp_aber vor allem die Performance des verbauten LSI Raid Controllers nutzen zu können, haben wir uns für 2 dieser äußerst praktischen 4-fach 2,5_az_ Hotswap Einschübe entschieden. 2 SSD_ez_s werden via RAID-0 mit den 6GB/s Ports des Intel Controllers als Startlaufwerk verbunden. Die restlichen 6 SSD_ez_s kann mann je nach_nbsp_Bedarf in verschiedenen Raid Modis konfigurieren. Bei Bedarf kann noch ein weiterer Einschub verbaut werden und man hätte dann Platz für 12 SSD_ez_s oder natürlich auch 2,5_az_ Festplatten wer es nicht so eilig hat_nbsp_!!!

_nbsp__nbsp_

Um die Leistung des LSI RAID Controllers_nbsp_mal etwas zu veranschaulichen hier ein Resultat mit 6 x Samsung 840 Pro 256GB SSD_ez_s_nbsp_im RAID-0. Das Startlaufwerk mit 2 x 120er SSD_ez_s am Intel Controller kommt auf ca. 1,0GB/s was an sich schon sehr flott ist, aber über 3,0GB/s sind schon eine Ansage_nbsp_und mit 8 SSD_ez_s kratzt man vermutlich knapp an der 4,0 GB/s Grenze_nbsp_!!!

Bei unserer Wasserkühlung kommen im Gegensatz zu anderen Mitbewerbern nur allerfeinste Komponenten zum Einsatz und es wird nicht nur die CPU mit Wasser gekühlt, sondern alle wärmekritischen Bauteile des Mainboards wie Spannungswandler, Southbridge, PLX Brückenchips, LSI RAID Controller und natürlich die Grafikkarten. Das ganze schön getrennt in 2 Kreisläufen, einmal für die_nbsp_CPU und das Mainboard und der andere Kreislauf kümmert sich um die beiden Grafikkarten. Ein wichtiges Element hierzu stammt von Koolance, einer Pumpstation mit getrennten_nbsp_Ausgleichsbehältern, bestückt mit 2 x LAING D5 Pumpen von Aqua-Computer samt Durchflusssensoren. Die beiden_nbsp_Pumpen werden über jeweils_nbsp_einen Poweradjust ebenfalls von Aqua-Computer gesteuert und überwacht (Drehzahl & Durchfluss).

Álle Sensor-_nbsp_bzw. Aquabuskabel, LED-Kabel und_nbsp_Pumpenstromkabel wurden aus optischen Gründen ebenfalls in der Länge angepasst und _ez_gesleeved_ez_ !!!

_nbsp_

Die_nbsp_insgesamt 8 x 140mm Radiatorlüfter werden abhängig von der Wassertemperatur über die_nbsp_Aquaero 5 Pro_nbsp_von Aqua Computer gesteuert bzw. geregelt. Hierzu wurden 4 x Temperatursensoren an den Ein- bzw. Ausgängen der beiden 560er Radiatoren montiert. Mit der passenden Software aquasuite 2013 können dann unzählige Parameter und Einstellungen auf die jeweiligen Bedürfnisse angepasst und gespeichert werden. Selbstverständlich wird die Aquaero 5 Pro von uns optimal vorkonfiguriert für einen leistungsfähigen aber dennoch leisen Betrieb des Systems.

_nbsp_

Zusammenfassend hier noch einmal die Aufstellung der verbauten Komponenten sowie Modding Arbeiten

System:
- Mainboard: ASRock X79 Extreme 11
- CPU: Intel I7 3970X_nbsp_
- RAM: GEIL 32GB PC3-2133 CL10_nbsp_
- VGA:_nbsp_2 x nVidia Geforce GTX_nbsp_Titan 6GB GDDR5, 837/1502_nbsp_MHz_nbsp_
- SSD / ODD:_nbsp_2 x Silicon Power V70 120GB RAID-0, 6 x Samsung 840 Pro 256GB,_nbsp_LG BH16NS40
- PSU:_nbsp_Seasonic X-Series X-1250
- CASE: Silverstone TJ11 Black inkl. Mods, 2 x Icydock MB994SP_nbsp_

Modding:
- Backplatemod für PSU / Mobotray
- Netzteil komlett gesleeved 24-pol. Kabelstrang sowie PCI-E 8-pol. gekürzt
- Alle vorhandenen Kabel inkl. Power, USB, Sensorkabel_nbsp_usw. gesleeved
- Seitenteile Lüfterausschnitte_nbsp_mit Demciflex Staubfiltern verschlossen_nbsp_
-_nbsp_24k_nbsp_vergoldete Schrauben_nbsp_& Netzteilabdeckung / Brainwasher /schwarze Stromstecker

_vbCrLf_

Komponenten Wasserkühlung:
- CPU Kühler MIPS Iceforce Special Edition_nbsp_
- MIPS_nbsp_Kühlerset für ASrock X79_nbsp_Xtreme 11
- VGA 2 x_nbsp_HEATKILLER® GPU-X³ GTX TITAN LT_nbsp_
- 2 x HW-Labs Black Ice 560er Radiatoren mit 8 x_nbsp_Bitfenix 140mm Fans
- 2 x_nbsp_AC Laing D5 Pumpen_nbsp_im Koolance RP-452X2 Dual 5,25_az_ AGB
- AC Aquaero5 Pro,_nbsp_2 x AC Poweradjust, 2 x AC Highflow Durchflussensor, 4 x_nbsp_Inline Tempsensoren
- Monsoon Schraubanschlüsse in_nbsp_Gold für 16/10mm,_nbsp_Masterkleer 16/10mm Schlauch schwarz

_vbCrLf_

_nbsp_

_vbCrLf_

Und so sieht_nbsp_der finale_nbsp_E L E V E N dann aus, wenn alles wieder richtig zusammengesetzt wurde ^^

_vbCrLf_

Unsere E L E V E N Systeme_nbsp_werden auf Bestellung über_nbsp_mehrere Wochen in reiner Handarbeit aufgebaut und_nbsp_sind_nbsp_absolute Einzelstücke. Mit diesem System soll aufgezeigt werden, das mit ein wenig Farbe_nbsp_sowie der richtigen Komponentenauswahl auch optisch ein Highlight entstehen kann, Leistung hat er_nbsp_mehr als ausreichend_nbsp_für alle aktuellen Anwendungen. Wir wollen mit derartigen Systemen neue Kunden gewinnen, denen es neben der Leistung eben auch auf die Optik und Individualität ankommt. Sollte Ihnen dieser_nbsp_E L E V E N_nbsp_nicht zusagen, dann kontaktieren Sie uns und teilen Sie uns Ihre speziellen Wünsche und Vorstellungen_nbsp_ihres _ez_Traumsystems_ez_ mit, wir machen fast alles möglich !!!

_vbCrLf_

Hersteller: MIPS Computer GmbH

;;9;;;;;;;;;;;;;;;;;;#HI#LZ 14 Tage#">